Zuschauen und Staunen

Eine Stunde ungestörte Spielzeit für Kleinkinder ab 6 Monaten. Was lernen die Eltern? Nichtstun, Zusehen, Beobachten, sich zurückzunehmen und zu staunen. Die Kinder erfahren ungestörte Aufmerksamkeit, Ruhe und Gelassenheit und werden beschenkt mit dem Vertrauen der Eltern in die Fähigkeiten und Kompetenzen ihres Kindes.

Der Spielraum nach Emmi Pikler ist eine gute Vorbereitung für Eltern und Kinder auf eine bevorstehende Eingewöhnung in Kita oder Kindertagespflege. Herzlich willkommen sind auch Kinder mit Beeinträchtigungen. Der Spielraum ist ein geschützter Ort, der allen Beteiligten eine angstfreie Umgebung bietet, den Blick auf das Kind neu auszurichten. Eltern sollen durch Zuschauen und Zuhören lernen, ihre Sinne zu schärfen.

In alltäglichen Situationen können die Erwachsenen das Erfahrene anwenden, um Konflikte gut zu begleiten anstatt für das Kind zu lösen, wodurch die Beziehung zum Kind gefestigt wird. Sie erlernen Strategien und Verhaltensweisen, die Machtausübung und kraftraubende Kämpfe unnötig machen.

samstags 09.30 Uhr, 60 min Spielzeit plus kleine Auswertung des Gesehenen

Die Plätze sind wie immer begrenzt, deshalb ist eine schnelle Anmeldung von Vorteil.

Hier VERBINDLICH anmelden und Platz sichern: